Archiv der Kategorie: Allgemein

Update zur Aufhebung der Corona Maßnahmen

Liebe Mitglieder,

bundesweit laufen viele Corona-Maßnahmen an diesem Wochenende aus – auch in Bayern. Ab Sonntag gibt es insbesondere für Freizeiteinrichtungen keine 2G- oder 3G-Regeln mehr, auch andere Maßnahmen entfallen. Der RFV Rosenheim e.V. orientiert sich an den gesetzlichen Regelungen.

Es bleibt aber weiterhin erlaubt, sich selbst und auch andere Mitglieder und Besucher der Reitanlage durch eigene, freiwillige Maßnahmen zu schützen.

Für Bayern finden sich die akt. Informationen und Empfehlungen auf den Seiten der Landesregierung unter:
https://www.bayern.de/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/

Hinweise zum richtigen Verhalten stehen laufend online zur Verfügung:
www.bzga.de  (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Stand: 03.04.2022

Liebe Zuschauer der Bernd-Hackl-LIVE-Tour „Einhorn – besser als keins!“ in Rosenheim,

bedauerlicherweise müssen auch wir aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus reagieren und werden den Termin der LIVE Tour 2020 am 10.04.2020 in Rosenheim verschieben.

Wir hatten uns sehr auf den Tour-Start und die Veranstaltung gefreut, denn seit Monaten laufen die Vorbereitungen, um für euch einen abwechslungsreichen und informativen Tag zu gestalten.

Nach unseren Wertevorstellungen können wir aber zum jetzigen Zeitpunkt die vielen Warnungen nicht ignorieren und übernehmen mit unserem Entschluss ganz bewusst die Verantwortung für unsere Gäste.

Besonders bedanken möchten wir uns beim Reit- und Fahrverein Rosenheim e.V. für den verständnisvollen Umgang mit unserer Entscheidung.

Selbstverständlich wird der Termin stattfinden.

Wir haben gemeinsam mit dem Verein bereits einen Ersatztermin gefunden:

Reit- und Fahrverein Rosenheim e.V wird verlegt auf den 02. Mai 2021

 

Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit!

Vielen Dank für euer Verständnis!

Bernd Hackl & das 7P-Team

Die Welt vor der Pandemie: FN Bundestrainertag 2019

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Reitsportfreunde,

der Bundestrainer Oliver Oelrich kam am 09.11.2019 auf unsere Reitanlage nach Rosenheim. Ein tolles Event, das noch in der „alten Welt“ – vor der Pandemie – stattfand. Zu diesem Zeitpunkt war es noch nicht absehbar, wie sich die Welt verändern wird.

+++ Ein Rückblick +++

Ein Tag, sieben Disziplinen, alle Bundestrainer – das ist der #bundestrainertag2019, präsentiert von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Die Bundestrainer in den unterschiedlichen Altersklassen der Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Voltgieren, Fahren und Reining werden am Samstag, 9. November, deutschlandweit unterwegs sein und Unterricht bei Vereinen und auf verschiedenen Anlagen erteilen.

Und Rosenheim ist in der Disziplin Dressur mit dabei!

„Wir möchten mit dem Bundestrainertag den ländlichen Turniersport und den Spitzenpferdesport zusammenbringen. Pferdesportler in ganz Deutschland sollen am 9. November von der Expertise und den Erfahrungen aus dem Spitzensport profitieren“, erklärt Dr. Dennis Peiler, FN-Geschäftsführer für den Bereich Sport.

„Wir unterstützen den Bundestrainertag, weil wir finden, dass gutes Training auch an der Basis wichtig ist. Wir hoffen, dass sich viele Vereine und Betriebe für den Trainingstag bewerben und von den Bundestrainern interessante Impulse bekommen“, sagt Nadine Pakenis, Geschäftsführerin der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, die den Bundestrainertag mit initiiert hat.
Jetzt stehen die Gewinner des Bundestrainertags fest. Über 180 Gruppen und Vereine haben sich mit kreativen und originellen Videobotschaften beworben.

An diesem Tag freuen sich einige unserer Mitglieder auf die Trainingseinheit.

Hier zu unserem Gewinnervideo des RFV Rosenheim e.V. (Externer facebook Link)
Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bei den vielen Mitwirkenden.

Quelle:
Inhalte von und weitere Infos unter https://www.pferd-aktuell.de/bundestrainertag